Russland

10.03.2019 | 7:45

Das Jahr fing für  drei Bewerberpaare erlebnisreich an. 
Im Februar haben  zwei  Familien ihre Kindervorschläge erhalten und sind bereits in Russland gewesen. Wir freuen uns gemeinsam mit den Paaren, dass sie  positive Entscheidungen über die Adoption dieser Kinder getroffen haben. 
Bei einem Ehepaar wird es bereits das dritte russische Kind, das mit Hilfe von ZfK adoptiert wird. Für uns ist dies ein Zeichen des Vertrauens gegenüber unserm Verein und der  positiven Entwicklung der beiden Kinder, die bereits in dieser Familie leben. 
 
Für die dritte Familie wurde die Adoption Ende Februar vollzogen, so dass sie ihr Kind im März abholen dürfen. 
 

Dokument drucken!
Ein Service von https://www.zukunftfuerkinder.de