Tag des Kindes 2018

10.06.2018 | 15:29

vorläufiges Programm:
 
11.00 Begrüßung der Teilnehmer
 
11.15 Beginn Mitmachzirkus "Fireheadz" 
 
(Teilnehmer: Kinder von 2-99 Jahren)
 
13.00 Vortrag "Biografiearbeit"

Biografiearbeit ist ein aktiver Gestaltungsprozess, bei dem die individuelle Biografie eines Menschen im Mittelpunkt steht und eine Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensgeschichte stattfindet. Adoptivkinder können mit dieser Methode ihr Handeln besser verstehen lernen, indem Erinnerungen und Vorkommnisse aus ihrer Lebensgeschichte aus neuen Perspektiven betrachtet werden. Adoptivkinder möchten in der Regel etwas über ihre Wurzeln, das Aussehen der leiblichen Eltern und deren Charakter erfahren. Sie wollen verstehen, woher sie kommen und wer sie sind. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensgeschichte hilft Kindern, ihren eigenen Lebensweg zu verstehen und diesen letztendlich mit all seinen Stärken und Krisen zu akzeptieren.

In diesem Vortrag informiert Sie Carolin Sorg über die Grundlagen der Biografiearbeit. Im Anschluss haben Kinder und Eltern die Möglichkeit, sich in einem moderierten Rahmen miteinander auszutauschen.

(Teilnehmer: Adoptivkinder ab 12 Jahren mit ihren Adoptiveltern)

 
 11.00 - 16.00  BAKO e. V. Infostand
 
Für das leibliche Wohl sowie Unterhaltung, für Groß und Klein, ist wie immer bestens gesorgt. 
 


Dokument drucken!
Ein Service von https://www.zukunftfuerkinder.de