Bulgarien

In Bulgarien finden derzeit keine Sitzungen des internationalen Adoptionsrats statt. Grund hierfür sind die Parlamentswahlen im Juli 2021, bei der eine neue Regierung ernannt wird. Leider wird es hierdurch Verzögerungen in den Verfahren geben.

Wir hoffen, dass der stellvertretende Justizminister der Übergangsregierung, der die Leitung der Sitzungen des Internationalen Adoptionsrates innehat, die Tagungen des Rates in kürzester Zeit wieder aufnehmen wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstützen Sie uns

indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen. Klicken Sie dazu bitte einfach auf das Logo.

Zukunft für Kinder e. V.

Unterstützen Sie uns

indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen. Klicken Sie dazu bitte einfach auf das Logo.